Author Archive oeffref

Adventskalender Türchen 5: Habit Tracker

❄️ HV Adventskalender – 5. Türchen ❄️

Es ist nicht immer einfach, den Überblick über alles zu behalten und zu wissen, in welche Dinge man seine Zeit steckt. 🤔

Aus diesem Grund wollen wir euch einen Habit Tracken ans Herz legen! ❣️
Dieser kann hilfreich sein, um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Aktivitäten man wie oft im Monat macht. So fällt es auch mal auf, wenn man mal länger nicht Zeit für Hobbys hatte. 🧘⛹️🎨

Einen kostenlosen Habit Tracker als PDF-Datei könnt ihr euch hier herunterladen.

🤗☃️

Zusammenfassung der Corona-Maßnahmen für Studierende

Ihr könnt euch die Maßnahmen auch als PDF herunterladen:

Fragen könnt ihr jederzeit gerne richten an: office@ph-tirol.ac.at

Lehrveranstaltungen

Alle Lehrveranstaltungen finden in virtueller Form statt.

Ausnahmen: Lehrveranstaltungen, die in Werkräumen und Küchen stattfinden und wo Studierende physisch mit Materialien arbeiten müssen

Nicht stattfinden können bis 6.12.2020: sportpraktische Lehrveranstaltungen und alle anderen Lehrveranstaltungen, die von den Vizerektorinnen und Institutsleitungen zur Durchführung in Präsenz für den November genehmigt wurden. Diese müssen daher entweder virtuell oder zu einem späteren Zeitpunkt, nach dem 6.12.2020 stattfinden.

Prüfungen

Prüfungen finden in virtueller Form statt.

Ausnahme: Kommissionelle Abschlussprüfungen (Defensiones) können in dual/hybrider Form im großen Hörsaal abgehalten werden. Die Vorsitzenden, Betreuer:innen und die weiteren Kommissionsmitglieder können als Schlüsselpersonen eingeteilt werden. Die Studierenden nehmen virtuell an der Prüfung teil.

Zugang zu Hochschulgebäude, Bibliothek und Praxisschulen

Der Zutritt von hochschulfremden Personen ist untersagt. Ausnahmen dazu kann nur der Rektor ge-nehmigen.

Zutritt des Hochschulgebäudes für Studierende

Studierende dürfen die Hochschule von 17.11 bis 4.12. nicht betreten.

Ausnahme: Jene Studierende, die an einer ausnahmegeregelten Lehrveranstaltung teilnehmen. Diese Studierenden dürfen unter Einhaltung der strengen Sicherheitsmaßnahmen zum Besuch der entsprechenden Lehrveranstaltung die Hochschulgebäude betreten.

Zutritt des Hochschulgebäudes für Mitarbeiter:innen

Von 17.11.2020 bis 4.12.2020 ist die Pädagogische Hochschule von MO bis FR von 7 Uhr bis 15 Uhr geöffnet. Nur definierte Schlüsselpersonen dürfen das Gebäude betreten. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Zutritt für Schlüsselpersonen nur mittels speziellem Chip möglich.

Bibliotheksbetrieb: Die Bibliothek bleibt bis 6.12. geschlossen. Die Fernleihe ist ausgesetzt. Eine Nutzung ist nur noch in digitaler Form möglich und auf digitale Medien beschränkt. Reservierte Bücher können nach vorheriger Vereinbarung aber abgeholt werden. Buchrückgaben können über die Rückgabebox hinter der Eingangstüre im Erdgeschoss von Schloss Mentlberg (rechts) erfolgen. Die Kontakte findet ihr hier:  https://ph-tirol.ac.at/bibliothek)

Prüfungsabteilung- Studienabteilung: Parteienverkehr in der Studien- und Prüfungsabteilung ist seit 17.11. nicht möglich. Die Abteilung ist jedoch von Montag bis Freitag zu den auf der Homepage veröffentlichten Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

Die Praxisschulen halten ihren Betrieb für Betreuungszwecke offen. Studierende dürfen diese allerdings nicht betreten.

Sitzungen und Besprechungen

Alle Sitzungen und Besprechungen finden virtuell statt.

Home-office

Alle Mitarbeiter:innen der PHT arbeiten im Homeoffice.

Ausnahmen: Definierte Schlüsselpersonen dürfen an der Hochschule anwesend sein. Wer Schlüsselperson ist, wird vom Rektorat, der Rektoratsdirektion bzw. von den zuständigen Institutsleitungen festgelegt. Für Schlüsselpersonen, deren Anwesenheit unbedingt erforderlich ist, gelten strenge Sicherheitsbedingungen (z. B. max. 1 Person pro Raum, Maskenpflicht bis zum Arbeitsplatz). Schlüsselpersonen erhalten eine „Dienstbestätigung“ für ihre Tätigkeit an der PH Tirol.

Weitere Infos: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/schule_nov.html

Info PHT Bibliothek

Die Bibliothek bis 4.12. geschlossen.

Um den laufenden Studienbetrieb weiter zu versorgen:

  1. Lässt die PHT das Online-System ohne Unterbrechung weiterlaufen.
  2. Es sind 2 Mitarbeiter/innen vor Ort und stellen alle angeforderten
    Bücher bereit.
  3. Studierende können nach vorherigem Anruf unter 0512 59923 2602
    kontaktlos Bücher abholen (und jederzeit ohne Voranmeldung in die
    Rückgabebox einwerfen).
  4. Auskunft und Beratung ist unter studienbibliothek@ph-tirol.ac.at oder
    genannter Telefonnummer gewährleistet.

Nach dem 4.12. geht der Betrieb wie vorher weiter.

Noch eine Info: Es ist vorgesehen, dass die Bibliothek ab März 2021
wieder in der Pastorstraße zur Verfügung steht, was sicher für alle eine
große Erleichterung sein wird. 😁

P.S.: Rechtlich ist für Studierende das Verlassen der
Wohnung zur Abholung von Studien- bzw. Lehrmaterialien auch während des Lockdowns erlaubt.

PHT Meldeformular COVID-19

Sehr geehrte Mitstudierende!

Wir wurden gebeten euch auf das Coronavirusverdacht-Meldeformular unter https://ph-tirol.ac.at/node/542 hinzuweisen, bitte teilt der PHT mit, falls es bei euch einen Verdacht auf COVID-19 gibt. Dies gilt auch wenn ihr im Distance Learning sitzt und nicht in der PHT seid.

Die Zahlen müssen nämlich für die Statistik stimmen! Das ist für die Hochschulen und das Ministerium sehr wichtig.

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt Gesund!

Meldeformular: https://ph-tirol.ac.at/node/542

Alles Gute fürs neue Semester!

Stellungnahme zur Gesetzesnovellierung des Hochschulgesetzes

Liebe Mitstudierenden,
wir wollen euch über geplante Änderungen im Hochschulgesetz und im Hochschulqualitätssicherungsgesetz Informieren.

Kurzum: Es sind Aufgaben- und Kompetenzverschiebungen von Demokratisch organisierten Gremien hin zu monokratischen Organen (dem Rekorat mit Weisungspflicht gegenüber dem BMBWF) vorgesehen, die wir aus demokratiepolitischen Gründen entschieden ablehnen.

Ihr findet hier die Stellungnahme zu der Novellierung, die nach dem Austausch mit den Vorsitzenden der Hochschulvertretungen der PHen in Österreich vom Vorsitzenden der HV-PH Salzburg verfasst und von allen HVen unterzeichnet wurde.

Unter diesem Link findet ihr weiters die offizielle Pressemitteilng zum Gesetzesentwurf: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200609_OTS0020/ph-studierendenvertreterinnen-kritisieren-geplante-gesetzesnovelle

Wir wünschen euch weiterhin alles Gute!
Eure HV

Fernlehre übers ganze Semester!

Die Fernlehre wurde auf das ganze Semester ausgeweitet. Somit findet dieses Semester keine Präsenzlehre mehr statt – alles wird digital abgehalten!

Stay Home Challenge

STAY AT HOME and STAY SAFE! 🏠

Wir danken der Studierendenvertretung der KPH Wien/Krems für die Nominierung! 😊

Wir bleiben natürlich auch Zuhause und sind trotzdem für euch da!
Egal ob per Mail oder auf unseren Social Media Kanälen, wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.


Wir setzen ein Zeichen und schauen aufeinander!  #stayhome

E-Learning Umfrage

Liebe Mitstudierende!
Wir hoffen, dass ihr mit der derzeitigen Situation zurechtkommt und dass diese E-Mail unter den vielen anderen Beachtung findet!
Wir als HV wollen euch in Zeiten wie diesen Unterstützen, wo es uns möglich ist. Deshalb starten wir eine Umrage, um zu erheben, wie der Umstieg auf die Fernlehre aus Sicht der Studierenden funktioniert. Einige Erfahrungswerte konntet ihr ja in den letzten Tagen und Wochen sammeln, bitte teilt sie uns unter folgendem Link mit:
https://forms.gle/3jHLcqtUajeQaJQT7

Die Ergebnisse können wir an das Rektorat, das Institut für Digitalisierung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Qualitätsentwicklung sowie an Dozierende weitergeben, um mit den Verantwortlichen die nächsten Schritte zu planen. Wir hoffen, dass ihr dadurch Entlastet werdet!

Darüber hinaus wollen wir euch folgendes mitgeben:

  • Sollten euch Arbeitsaufträge unverhältnismäßig vorkommen, geht als Gruppe geschlossen auf Dozierende zu! Versucht, gemeinsam Kompromisse zu finden. Bitte geht dabei konstruktiv vor, überlegt euch Vorschläge oder Alternativen! Diese Situation ist für alle neu, und sie betrifft uns alle. Gerade deshalb sollten auch wir Studierenden die Handhabung der Situation mitgestalten können.
  • Heute bekamen wir die Info, dass die PHT Studienbibliothek über Proxy-Server zugriff auf verschiedenste Datenbanken für E-Journals hat. Dies hilft euch bei Rechercheaufträgen! Geht dazu auf der Seite der VBK-Suche (Klick!) nach eurer Anmeldung mit der Bibliotheks-ID auf „E-Journals A-Z“ und gebt ein, wonach ihr sucht. Der Online-Zugriff ist bei allen aufgelisteten E-Journals freigeschalten.
  • Nach wie vor gilt: Solltet ihr Unterstützung brauchen, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!

Außerdem hat die ÖH-Bundesvertretung Forderungen an das Ministerium gestellt. Die Forderungen betreffen Toleranzsemester, Beihilfen und Studiengebühren – hier der Link zu dem Forderungskatalog:
https://www.oeh.ac.at/news/flattenthefees-unsere-forderungen-zur-entlastung-der-studierenden
Unter diesem Link könnt ihr die Forderungen unterstützen und ebenfalls eure Erfahrungen zur Fernlehre mitteilen. Sie werden von der Bundesvertretung gesammelt und an das Ministerium herangetragen:
https://www.oeh.ac.at/formulare/unterstuetzungserklaerung-flattenthefees
Bitte nehmt an den Umfragen Teil, deren Ergebnisse helfen euch in der Zukunft. Jetzt können Erkenntnisse gewonnen werden, die auch für die Entwicklung der digitalen Lehre nach der Corona-Krise bedeutsam sind.

Bleibt gesund und macht das Beste aus der derzeitigen Situation!
Liebe Grüße
Eure HV

E-Learning Stammtisch

Ab heute findet regelmäßig ein E-Learning Stammtisch über Zoom statt.

Wenn ihr die jetzige E-Learning Situation als eine Zoomutung betrachtet könnt ihr gerne schon heute um 19 beim ersten offiziellen Treffen dabei sein und eure Fragen stellen oder Anmerkungen machen.

► Ort: https://zoom.us/j/6020602060

► Einlass ab 19:00 Uhr

Bier und Snacks müssen selbst mitgebracht werden 😉

Falls ihr heute keine Zeit habt und vielleicht später einmal dabei sein wollt dann geht doch auf unsere Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/218490482870238/

Da halten wir euch auf dem Laufenden!

Ansonsten könnt ihr auf der Website der PHT weitere Informationen über Moodle, Zoom, etc. bekommen und werdet laufend über die Termine der Stammtische informiert: https://ph-tirol.ac.at/distance-learning

12