Jahresarchiv 2022

Nachchaltigkeitswoche

Weitere Infos zur Nachhaltigkeitswoche:

Studi-Projekt: Musik Ahoi

Mehr infos gibt es auf ihrer Instagram Seite: https://www.instagram.com/musik_ahoi/

Fulbright Studienstipendium für das akademische Jahr 2023/24

Fulbright Austria lädt interessierte KandidatInnen dazu ein, sich für das Fulbright Studienstipendium für das akademische Jahr 2023/24 zu bewerben.

Das Fulbright Studienstipendium richtet sich an ÖsterreicherInnen, die bereits ein Erststudium abgeschlossen haben und einen Master-Abschluss (ein- bis zweijährige Programme) in den Vereinigten Staaten anstreben. Erfolgreiche KandidatInnen haben zusätzlich zu einem Stipendium im Wert von bis zu einmalig USD 35.000 und möglicher zusätzlicher Finanzierung durch US Institutionen, die Möglichkeit an zahlreichen Veranstaltungen akademischer und kultureller Natur vor und während ihres Aufenthaltes in den Vereinigten Staaten teilzunehmen und sind als Fulbrighter Teil einer weltweiten, alle akademischen Disziplinen und Kulturen umfassenden Community.

Fulbright Austria ist bemüht KandidatInnen zu gewinnen, die durch ihre persönliche Einstellung und ihre Berufspläne zur Erfüllung des Mandates der Kommission “the promotion of mutual understanding between the peoples of Austria and the United States of America” beitragen wollen. In diesem Sinne werden im Auswahlverfahren nicht nur akademische Leistungen sondern auch Erfahrungen im Berufsleben und soziales Engagement der BewerberInnen berücksichtigt.

Die Deadline für die Bewerbung für das Studienjahr 2023/24 ist der 1. Mai 2022. Fragen zum Bewerbungsprozess können jederzeit per Email an Darrah Lustig (dlustig@fulbright.at) gerichtet werden. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess sowie ein Link zur Bewerbung finden Sie auf der Website von Fulbright Austria: https://www.fulbright.at/programs/in-the-usa/students

KRIEG IN DER UKRAINE: ÖH HILFT und ÖH CORONA-HÄRTEFALLFONDS

Auf den Seiten der ÖH findet ihr Informationen zu verschiedenen Hilfestellungen bezüglich der Themen Ukraine und COVID.

KRIEG IN DER UKRAINE: ÖH HILFT (dt, en, uk, ru)!
Diese Seite beinhaltet mehrere Informationen für ukrainische Studierende aber auch andere Studierende, die helfen wollen und ist in mehreren Sprachen verfügbar: https://www.oeh.ac.at/ukraine-info

ANTRAGSTELLUNG ÖH CORONA-HÄRTEFALLFONDS bis 31.03.2022
Auf dieser Seite könnt ihr Informationen zum CORONA-Härtefallfond finden: https://coronafonds.oeh.ac.at

Umfrage bzgl. Diversitätsstrategie

Im Auftrag von Frau Madl wollen wir euch auf eine Umfrage zur Diversitätsstrategie der PHT aufmerksam machen! 🙂

Liebe Studierende,

die Pädagogische Hochschule Tirol wird derzeit eine Diversitätsstrategie entwickelt.

Wir führen eine Umfrage durch, um die Bedarfe an der Hochschule für verschiedene Personengruppen und Bereiche beschreiben zu können. So wird es uns möglich Maßnahmen zu entwickeln, die zu uns als Institution und Gemeinschaft passen.

Es geht in der Umfrage nicht um personenbezogene Bedarfe, sondern um ein allgemeines Bild. Die Umfrage erfolgt daher selbstverständlich anonym: Die Erfassung von Namen in Forms ist deaktiviert. Der Fragebogen ist so gestaltet, dass er mit wenig Zeitaufwand (ca. 5 Minuten) bearbeitet werden kann. Interessierte können aber auch detaillierte Antworten geben.

Wer personenbezogene Anliegen mitteilen möchte oder Fragen hat, schickt bitte ein Mail an office.diversitaet@ph-tirol.ac.at.

Bilde die Vielfalt der Menschen an der PHT mit ab!

Hier gehts zur Umfrage:
https://forms.office.com/r/i2zfQZJDwv

Vielen Dank für diese Form der Partizipation an der Entwicklung der Diversitätsstrategie!

Alexandra Madl und Grit Alter

Ausschreibung für das Höchstbegabtenstipendium des Rotary Clubs Innsbruck 2022

Der RC Innsbruck ist überzeugt, dass die heutige Jugend die Zukunft Österreichs darstellt und dass die zahlreichen hochbegabten jungen Menschen unseres Landes möglichst große Förderung verdienen. Die Anpassung an die rasch fortschreitende Technologie und an die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft auf nationaler, europäischer und globaler Ebene wird in den kommenden Jahren von den besten Köpfen der heutigen Jugend zu tragen sein. Der RC Innsbruck hat daher seit 1988 ein Stipendium zur Förderung dieser höchstbegabten Jugend gestiftet. Das Stipendium wird alljährlich vom RC Innsbruck an den österreichischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen ausgeschrieben. Zudem ergeht die Ausschreibung an alle österreichischen Rotary Clubs.

Weitere Infos

Infostunde COVID-19

Am 17.01.2022 um 17:30 bietet die PHT einen online Infoabend bezüglich COVID-19 für alle PHT Studierenden und Mitarbeiter*innen an!

Geplant sind neben Infos zur allgemeinen COVID-19 Situation, auch Verhaltenstipps, Verschwörungsthemen, etc.

Mit dabei sind nicht nur Vertreter*innen des Krisenstabes der PHT, sondern auch:

  • Dr. Werner Schwarz / AMed Leitung AMZ Hall GmbH
  • Mag. Veronika Steinkress / APsy Leitung AMZ Hall GmbH
  • Ing. Bernhard Hochreiter / Arbeitssicherheit Leitung AMZ Hall GmbH

Da die Veranstaltung über ZOOM stattfinden wird, ist eine Anmeldung bis spätestens Freitag, den 14.01.2022 um 10 Uhr erforderlich: https://service.ph-tirol.at/node/6274

Den Zugangslink zum Zoom-Meeting erhaltet ihr dann mit der Bestätigungsmail nach eurer Anmeldung.

Den Link habt ihr auch als E-Mail erhalten, schaut also in eurem Mail-Postfach nach! 😊