Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen


Nachhilfelehrer*in gesucht

Ich suche DRINGENDST eine/n einfühlsame/n Nachilfelehrer/in für ein zartes 11-jähriges Mädchen in den Fächern DEUTSCH und ENGLISCH in Innsbruck.

Die Schülerin besucht die 2.Klasse Mittelschule Kettenbrücke und hat eine Lese-/Rechtschreibschwäche.

Ich wäre Ihnen SEHR dankbar, wenn  ehestmöglich ein Kontakt mit den Lehrpersonen zustande kommen könnte.

Kontaktdaten:
Fr.Hunderpfund S.
Telefon: 0660/ 51 174 51


Freiwillige für Beaufsichtigung von 4 Minderjährigen gesucht

Gesucht werden Freiwillige, jeweils montags und mittwochs von 17:15h bis 22:15h, die bereit wären 4 tschetschenische Minderjährige – 3 Buben, 1 Mädchen – zu beaufsichtigen, während die Kindesmutter in Innsbruck einen Deutschkurs absolviert.

Die Familie lebt allerdings in Oberhofen im Inntal.

Da der Deutschkurs im September bereits begonnen hat, suchen ich ab sofort Freiwillige für die oben angeführten Abende bis Mitte Dezember.

Da die Minderjährigen nicht einfach im Umgang sind, benötigt es hierfür Fachpersonal bzw. Student*innen, die sich in Ausbildung eventuell zum Lehramt befinden.

Die Nikolausgemeinschaft von Oberhofen würde für jeden Abend €10.- bezahlen. 

Ansprechperson:
Frau Larese
TEL: +43 677 64423085


Lernbetreuer:in gesucht

Lernbetreuer*in für unsere Deutschlernhilfe im z6

Wir suchen:
eine*n Lernbetreuer*in im Ausmaß von 7h/Woche ab sofort für unsere niederschwellige Deutschlernhilfe. Die Lernhilfe gilt als Unterstützung für den schulischen Kontext, für die Vorbereitung auf Sprachniveau-Prüfungen und/oder für die Erweiterung der sprachlichen Fähigkeiten für die Altersgruppe 13 – 21 Jahre.


Ihre Aufgabengebiet:

  • Als Lernbetreuer*in sind Sie für die bedarfsgerechte Planung, Durchführung und Nachbearbeitung des Lernhilfekurses zuständig.
  • Sie erheben den Lern- bzw. Unterstützungsbedarf der Jugendlichen bzw. der Schüler*innen. Anhand dessen planen Sie die Lernhilfeeinheiten entsprechend der individuellen Lernanforderungen der Jugendlichen und erstellen bzw. adaptieren erforderliche Lernmaterialien.
  • Neben den fachlichen Inhalten vermitteln Sie den jungen Erwachsenen auch entsprechende Lerntechniken und gestalten ein motivierendes Lernklima.

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen:

  • Sie haben eine abgeschlossene/begonnene Ausbildung zum/zur DaF/DaZ-Trainer*in, oder eine abgeschlossene/begonnene Ausbildung zum/zur Lehrer*in oder Sie verfügen über Fachwissen bzw. fundierte inhaltliche Kenntnisse in Deutsch, sowie über pädagogische Kenntnisse und/oder Erfahrungen.
  • Sie beherrschen den Schulstoff der 1. bis 4. Klasse der NMS und AHS bzw. gerne auch darüber hinaus (bis Maturaniveau)
  • Sie sind selbständig in der Planung, Durchführung und Evaluation der Lernhilfekurse
  • Sie sind flexibel – auf Grund der Vielfalt der Kursgruppe ist es erforderlich, sich rasch auf unterschiedliche Jugendliche, Themenbereiche, Stoffgebiete und Schulstufen einstellen zu können.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima, wertschätzenden Umgang und ein interessantes Betätigungsfeld
  • Freier Dienstvertrag im Nebenberuf, im Ausmaß von 7 Wochenstunden. Bezahlung nach SWÖ-Kollektiv, Verwendungsgruppe 6, im Ausmaß einer Geringfügigen Beschäftigung (max. 485,85€/Monat)
  • Die Lernhilfe findet während unserer Jugendzentrums – Öffnungszeiten (Montag – Freitag Nachmittag) statt. Genaue Tage und Zeiten können vereinbart werden.

Schriftliche Bewerbungen bitte an Zentrum für Jugendarbeit z6, s.cimic@z6online.com


Jugendbetreuer:in gesucht


Nachhilfe gesucht

SUCHE NACHILFE FÜR MEINEN SOHN – VOLKSSCHULE NIVEAU
3-4 Stunden die Woche

SCHULSTUFE: für 4. Klasse Volksschule
WANN: möglich nur MI, DO oder FR
2x die Woche MI+DO Start zw .14:00 bis 15:30 und dann eben 1 ½ – 2 Stunden bzw. FR:14 oder 14:30 Start. (genaue Uhrzeit müssen wir vereinbaren)
WO: in der Volksschule Leitgeb 1 – Pradler Platz 8 (im Tagesheim der Volksschule –> ein Raum wird bereitgestellt)
BEZAHLUNG: 15 Euro pro Stunde
Bei Interesse Melden unter: 0650 22 34 220 (per WhatsApp oder SMS am besten)


Pädagogische Fachkraft gesucht


Schilehrer:in gesucht

Die Schischule Mutters-Natters sucht kontaktfreudige, geprüfte (Anwärter) Schilehrer für die Saison 2022/23. Die Arbeitszeit wäre Montag –Freitag von 9.00h – 12.00h. Wenn es dir Freude macht mit Kindern zu arbeiten, dann melde dich bitte unter folgender E-Mail Adresse office@schischuletirol.com oder telefonisch unter 0043 664/2034821 (Caroline Haller). 

 Die Entlohnung erfolgt nach Kollektivvertrag und nach Qualifikation. 


Nachhilfelehrer:in in Reith für Mathemathik gesucht

Suche jemanden, der oder die Nachhilfilfe in Mathematik, für die 1. Schulstufe der, NMS gibt.

Gewünscht ist ein Präsenzunterricht, vorzugsweise beim Schüler zuhause (6235 Reith i. A) Im umliegenden Gemeinden kann der Schüler auch zum Unterricht gebracht werden.

Kontakt: Verena.Koller@caritas-salzburg.at


Kinderpädagog:in gesucht


Lehrperson gesucht

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Das Team der Volksschule Arzl in Innsbruck sucht noch Verstärkung.

Ausgeschrieben sind 7 Unterrichtsstunden (an 2 Vormittagen möglich) in den Fächern BE, WE, Englisch und BFU.

Bei Interesse bitte melden bei der Schulleiterin Petra Eichler unter 0512 262290 oder direktion@vs-arzl.tsn.at.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung, viele Grüße, Petra Eichler

Dipl.Päd. Petra Eichler, BEd
Schulleitung
Volksschule Arzl
Framsweg 19
6020 Innsbruck


Lehrkräfte gesucht


Nachhilfelehrer:in für Jungen gesucht

Es wird für einen Jungen (16 Jahre) ein Nachhilfelehrer für ein Intensiv-Rechtschreibungtraining gesucht.

Bei Interesse Frau Hörmann kontaktieren : christinehoermann@drei.at bzw. 0676-600 34 13


Lernbegleiter:innen gesucht

Verein pitanga – Gemeinsam Vielfalt leben, sind auf der Suche nach freiwilligen Lernbegleiter*innen für den Offenen Lernraum im Projekt MEINE CHANCE, das vom Bundeskanzleramt gefördert wird. 

Das Format findet jeden Mittwoch von 11.30 bis 13.30 Uhr im Haus im Leben 2 am Fischerhäuslweg 2 in Innsbruck statt. Selbstverständlich erhalten die Freiwilligen einen Volontärsvertrag und sind unfallversichert.

Mehr infos und Kontaktdaten findet ihr auf ihrer Website: https://vereinpitanga.at/


Promotion-Jobs