Let it Happen 

Microlearning

Let it Happen 

Wir haben uns dazu entschlossen, die Einheiten bzw. die einzelnen Themenbereiche in kleine „Happen“ zu verpacken. Dieses „Happenlernen“ nennt man auch Microlearning. Doch was ist das konkret bzw. was heißt das? Mit Microlearning kann man sich ganz einfach mit kleinen Lerneinheiten (2-15 Min.) neues Wissen und Inhalte aneignen. Diese Lerneinheiten sind so aufgebaut, dass man sich Themen bzw. neues Wissen effektiv und in kurzer Zeit beibringen kann.

Wichtig dabei sind auch die Lernziele. Jede Microlearning-Einheit besitzt ein bestimmtes Lernziel. Dieses Lernziel lässt sich mit dem sogenannten Mikrolernen effektiv und nachweislich erreichen. Durch das Lernen in kleinen bzw. kurzen Einheiten, kann man sich die Inhalte noch besser merken als mit herkömmlichen Lernmethoden. Durch diese Methode wird das Wissen noch effektiver verinnerlicht und auch der wechselseitige Transfer in die Praxis wird vereinfacht. 

Was sind die Vorteile von Microlearning?

  • Mobil
  • Flexibel
  • leicht verständlich
  • Schnell zu bewältigen
  • Direktes Feedback

Hier erfährt ihr umfassende Details zum Thema Micro Learning: 
https://www.valamis.com/de/blog/der-ultimative-leitfaden-fur-microlearning

oder doch lieber in Video Form erklärt? 

digi4students