Nicht schon wieder Distance-Learning!

digi4students

Nicht schon wieder Distance-Learning!

Gehört ihr auch zu jenen, die Begriffe wie Distance-Learning, E-Learning, Microlearning … nicht mehr hören können? Dann seid ihr hier genau richtig! Denn ob ihr wollt oder nicht, die Digitalisierung wird uns im Studium und Unterricht weiterhin begleiten! Ihr habt also die Wahl, ob ihr eure Notebooks und Tablets beim Fenster hinauswerft (BITTE NICHT!) und darauf wartet, bis euch jemand in die Vergangenheit zurückversetzt oder vielleicht doch das Beste daraus macht und die zahlreichen Möglichkeiten der Digitalisierung zu eurem Vorteil nutzt. Wir sind überzeugt, dass der zweite Weg auf jeden Fall der bessere ist! Lasst uns die Möglichkeiten gemeinsam nutzen!

Ihr erinnert euch bestimmt an unsere Bitte um Rückmeldungen zu Themenbereichen, die für euch im Rahmen eures Homeoffice-Studiums besonders interessant sind, oder? Aus euren zahlreichen Rückmeldungen haben wir die von euch meistgewünschten Themen ausgewählt und für euch aufbereitet. Somit sollte für jeden und jede etwas Nützliches dabei sein, um euch den Home-Office-Studienalltag etwas zu erleichtern bzw. euch neue Werkzeuge im digitalen Bereich vorzustellen.

Im Laufe des Jänners erwarten euch hier nützliche Toolstipps in verschiedenen Formaten: 

  • kompakte digiblogs (Blogbeiträge zu Tools, Tipps und Tricks) 
  • informative digitalks (Inputs und Austausch in Form von Online-Meetings) 

Als medienkompetente Studierende fragt ihr euch bestimmt schon die ganze Zeit, wer wir sind bzw. warum das Ganze? Keine Angst, wir wollen euch nichts verkaufen und ihr müsst keine Newsletter abonnieren!

Wir, die PHT-Studierenden des siebten Semesters im Fachbereich Information und Kommunikation (Angewandte Digitalisierung), haben im Rahmen unserer Lehrveranstaltungen das Projekt digi4students ins Leben gerufen. Das Prinzip ist ganz einfach: „Von Studierenden, für Studierende“.  Durch die aktuelle Corona Situation ist der Home-Office Alltag für uns zur Normalität geworden. Wir wissen aber auch, dass diese Situation viele Studierende vor Herausforderungen stellt, vor allem im digitalen Bereich. Deshalb möchten wir euch gerne unterstützen! 

Stay tuned for more! 

Weitere Informationen zu den Terminen und Themen findet ihr auf Instagram

digi4students